Biologisch & nachhaltig bauen und wohnen

WIR BAUEN FÜR SIE! BIO? LOGISCH!

Massivholzhäuser mit Holz100

Wir sind ein Partnerunternehmen der Firma Ing. Erwin Thoma GmbH und freuen uns, Ihnen Massivholzhäuser der Holz100 Bauweise anbieten zu können.

Holz100

Die aus Mondholz gewonnenen Holz100 Häuser begeistern durch eine gesunde, nachhaltige, unbehandelte und giftfreie Bauweise. Das von Erwin Thoma patentierte Holz100 Haus bietet ein einzigartiges, gesundes und natürliches Wohnklima. Es entspannt und beruhigt nachweislich die Herzfrequenz. Außerdem stärkt es unser Immunsystem.

Vorteile für Natur und Umwelt

Addiert man den CO2-Ausstoß von Auto-, Flug- und Schiffverkehr auf der ganzen Welt in einem Jahr, erhält man etwa den jährlichen CO2-Austoß der Betonindustrie. Deshalb sollte unbedingt auf umweltschonendere Baustoffe gesetzt werden! Eine gute Lösung dafür ist das Bauen mit Holz. Leimfreies und unbehandeltes Massivholz kommt bei seiner Produktion mit einem Bruchteil der Produktionsenergie von anderen Baustoffen, wie chemisch verarbeitetem Holz, gebrannten Ziegelstein, Zement oder Stahlbeton, aus.

Die Holz100 Häuser stammen aus einer nachhaltigen und heimischen PEFC-zertifizierten Forstwirtschaft. Unbehandeltes Holz ist ein natürlicher Baustoff und muss nach seiner Nutzung nicht als Sondermüll entsorgt werden, sondern ist ein nachhaltiges Kreislaufprodukt. Deshalb erhielt die Holz100 Bauweise, erstmals in der Bauwirtschaft, das internationale „Cradle to Cradle“ („Von der Wiege zur Wiege“) Gold-Zerfitikat. Außerdem werden die Bauteile in allen Sägewerken der Firma Thoma ausschließlich mit Sonnenenergie hergestellt.

Gesundheitliche Vorteile

Schon seit Jahrtausenden ist den Menschen die einzigartige Wirkung des Holzes bekannt. Mittlerweile wurden die positiven Auswirkungen unbehandelten Holzes auch von Medizinuniversitäten wissenschaftlich nachgewiesen: Ein Holz100 Haus wirkt beruhigend und entspannend, die Herzfrequenz senkt sich, so dass sich das Herz jede Nacht im Schlaf die Arbeit einer ganzen Stunde erspart. Das vegetative Nervensystem wird gestärkt, das Immunsystem positiv unterstützt, wodurch Allergien, Schlafproblemen und Stress entgegen gewirkt wird.

Mondholz

Mondholz wird im Winter zur Saftruhe bei abnehmendem Mond gewonnen. Die kalte Jahreszeit fällt in die Saftruhe der Bäume, wenn der Flüssigkeitstransport innerhalb des Baumes auf ein Minimum reduziert ist. Mondholz ist gegen Pilze und Insekten wesentlich resistenter, weshalb Holzhäuser Jahrhunderte halten. Dies ist den Menschen schon seit Jahrtausenden bekannt, z. B. wurden die ältesten Holzbauten, wie die 1600 Jahre alten Tempel in Japan, mit Mondholz gebaut. Giftige Holzschutzmittel werden dadurch vermieden.

Alle Mondholz-Vorteile auf einen Blick:

  •  Lange Haltbarkeit und Dauerhaftigkeit
  •  Weniger Schwingung
  •  mehr Stabilität
  •  Geringere Rissanfälligkeit– Besondere Witterungsbeständigkeit
  • Höhere Resistenz gegen Pilz– und Insektenbefall

Bauphysikalische Vorteile

Wärmedämmung:

Holz an sich ist bereits ein sehr guter Dämmstoff. Mit der Holz100 Bauweise dämmt es nochmals doppelt so gut wie volles oder verleimtes Holz und hält damit den Weltrekord in der Wärmedämmung. Die Holz100-Thermo-Wände können ohne weitere Dämmstoffe verbaut werden und man erreicht eine Dämmfähigkeit auf Passivhausniveau. So kann eine Menge an Heizkosten gespart werden.

Wärmespeicherfähigkeit:

Holz besitzt die besondere Eigenschaft, den Wärmezustand extrem lange aufrecht zu erhalten. So bleibt das Haus im Winter dauerhaft warm und im Sommer schön kühl. Außerdem ist es diffusions- sowie sauerstoffdurchlässig und zugleich winddicht.

Raumluftqualität:

Unser Körper benötigt negative Luftionen. Diese sind normalerweise in der Luft in ausreichendem Maß vorhanden. Im Gegensatz zu anderen Materialien werden diese von Holz nicht zurückgehalten, wodurch eine besonders gute Raumluftqualität besteht.

Schimmelresistenz:

Holz ist enorm schimmelresistent. Es kann Luftfeuchtigkeit sehr gut und in großen Maß aufnehmen und später wieder abgeben. So wird dem Schimmel keine Chance geboten.

Brandschutz und Erdbebensicherheit:

Auch wenn es vielleicht erst einmal widersprüchlich klingt, aber ein Holz100 Haus bietet eine 3-5-mal bessere Brandsicherheit als Stahlbeton, Ziegeldecken oder Ständerbauten und übertrifft jede Brandschutznorm bei weitem. Dadurch dass dickes, massives Holz nicht brennt sondern nur verkohlt, ist Holz100 brandbeständig bis zu REI 120 min. bzw. F 90. Hinzu kommt die Flexibilität der verdübelten Einzelteile, wodurch höchste Erdbebensicherheit gewährleistet wird

Schall- und Strahlenschutz:

Die Massivbauweise von Holz100 bietet beste Schallschutzwerte und liegt weit über der Schallschutznorm. Holz100 schirmt außerdem Mobilfunkstrahlung ab, warum abhörsichere Gebäude mit Holz100 gebaut werden.

Lange Haltbarkeit:

Holz ist enorm witterungsbeständig, besonders Mondholz. Während andere Baustoffe sehr kurzlebig sind, hat sich Holz seit Jahrhunderten als langlebiges Baumaterial erwiesen. Von Natur aus bietet es eine natürliche Beständigkeit gegenüber Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und anderen Witterungseinflüssen.

Bauweise

Die Holz100-Wände werden aus kreuzweise liegenden Brettlagen zu einem kompakten Bauelement verbunden. Dies geschieht mithilfe von staubtrockenen Holzdübeln, die die Restholzfeuchte aufnehmen und sich ausdehnen. Damit werden die Holzdübel unlösbar und das Bauelement massiv und kompakt. Das Ganze geschieht leim- und giftfrei.

Gemeinsam mit unserer Hilfe planen Sie ihr Haus individuell. Anschließend wird es in den Werken der Firma Thoma gefertigt und zu Ihnen geliefert. Wir stellen den Rohbau dann innerhalb weniger Tage auf.

Für die Zusammenstellung Ihres Hauses gibt es verschiedene Wandmodelle zur Auswahl:

36er-Wand

30er-Wand

25er-Wand

20er-Wand

17er-Wand

14er-Innenwand

12er-Innenwand

21er-Decke

17er-Decke

So wird ein Thoma Holz100 Haus Schritt für Schritt aufgestellt:

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage unseres Partnerunternehmens: www.thoma.at

Fa. DR. BAU

Maximilian Rudzki

Kreiensener Str. 3

37581 Bad Gandersheim

Tel: 05563/999644

Mobil: 0163 873 8733

E-Mail: dr.bau@hotmail.de

© Copyright 04/2021 by

dr-bau-baubiologie.de